Erste Produktivsetzungen von Daimler INTOsc

Im September 2021 wurden die Produktivsetzung im Projekt erstmals erfolgreich durchgeführt. 

Wir konnten einen namhaften Automobilzulieferer bei der Abbildung seiner Geschäftsprozesse im SAP, welche für die Abwicklung mit INTOSC relevant sind, unterstützen. Diese wurden über Prototypen im SAP auf Basis SAP-JIT Mengenabrufprozess abgebildet, entsprechende Schulungsunterlagen erstellt und die Testphase von uns begleitet. Der Go-Live konnte nach mehrmaliger Terminverschiebung seitens der Daimler AG reibungslos durch den Kunden selbständig durchgeführt werden.

Ein besonderes Augenmerk wurde auf die Einhaltung der neuen Lieferscheinstruktur gelegt, da bei Nichteinhaltung der Datenfluss gestört wird und dies zu Prozessfehlern führen kann. In diesem Falle behält sich die Daimler AG vor, dem Lieferanten diese Prozessabweichungen zu belasten. 

Die Berater der Blacklight Consulting unterstützen Sie hierbei bei der durchgängigen Abwicklung dieser Anforderung mithilfe des SAP-JIT Mengenabrufprozesses. Durch mehrere Kundenprojekte besteht hier tiefe Expertise bezüglich der Anforderungen von der EDI-Integration bis zur logistischen Integration in SAP, als auch der relevanten Applikation im Daimler Supplier Portal.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, sprechen Sie uns gerne an.

Partner

Zusammen mit unseren Partnern bieten wir unseren Kunden ein umfassendes Angebot an Lösungen und Services.

Blacklight Consulting GmbH
Hans-Obser-Str. 12 - ITC2+
D-94469 Deggendorf

Telefon:  +49 (0) 991 / 36084150
Telefax:  +49 (0) 991 / 36084151
E-Mail: info@blacklightconsulting.de

Copyright by Blacklight Consulting GmbH