Blacklight Consulting realisiert Formulare im Versand für TM

Die Transportabwicklung mit der Komponente LE-TRA ist im S/4HANA zwar weiter vorhanden, wird aber seitens SAP nicht mehr weiterentwickelt und strategisch über das TM (Transportation Management) abgebildet. Deshalb haben wir uns frühzeitig mit diesem Thema beschäftigt und können eine Reihe von Versandpapieren (z.B. VDA 4939 V3, VDA 4912 usw.) direkt aus SAP TM erzeugen. Selbstverständlich wurden diese bereits in Adobe Forms umgesetzt. Somit können Sie im Rahmen Ihrer S/4 Transformation auch Ihre...

Weiterlesen

Blacklight Consulting realisiert kundenspezifische Formulare im EWM

Im Rahmen von größeren S/4 Transformationsprojekten hat Blacklight Consulting bereits die, für die Automobilzulieferindustrie wichtigen kundenspezifische Formulare, in Adobe Forms umgesetzt und auf Basis embedded EWM realisiert. VDA Labels (Porsche, BMW, Daimler, JLR, VW, …)GALIA / Odette Labels (Renault, PSA, …) Aus diesem Grund ist bei uns bereits ein praxiserprobtes Set an kundenspezifischen Labels vorhanden. Mit unserer Unterstützung kann in Ihren S/4 Projekten eine deutlich beschleunigte...

Weiterlesen

Blacklight Consulting intensiviert Partnerschaft mit neoimpulse

Blacklight Consulting hat in diesem Jahr die strategische Partnerschaft mit neoimpulse hinsichtlich der E2E-Prozessintegration in der Supply Chain weiter ausgebaut. Zukünftig können wir hier eine noch breitere Expertise und Integration im Rahmen der Digitalisierung anbieten. Auf diese Weise können wir unseren Kunden mit der langjährigen Expertise von neoimpulse einen echten Mehrwert bieten. neoimpulse gestaltet die Digitalisierung der Supply Chain. Dazu bieten sie Consulting- und Entwicklungsservices...

Weiterlesen

Blacklight Consulting realisiert JIS-Dashboard mit Partner nemetris

Blacklight Consulting hat Joyson Safety Systems bei der Konzeption und Implementierung mehrerer JIS-Prozesse für einige der großen OEMs im Premiumbereich unterstützt und erfolgreich im SAP ECC umgesetzt. Aufgrund der unzureichenden JIS-Monitoring-Funktionalitäten im SAP ECC, hat sich Joyson für eine Entwicklungskooperation mit Blacklight entschieden. Zusammen mit unserem Partner nemetris haben wir innerhalb einer Implementierungszeit von rund 3 Monaten ein webbasiertes JIS-Dashboard aufgebaut,...

Weiterlesen

Daimler INTOSC

Sind Sie in der Pflicht als Daimler Lieferant den INTOSC Prozess abzubilden? INTOSC steht für “Inbound Transparency and Optimization within the Supply Chain”. INTOSC optimiert die Inbound Logistik und macht mithilfe eines aktiven Transportmanagements die Logistikprozesse vom Lieferanten über den Spediteur hin zum Werk transparenter und effizienter. Die Berater der Blacklight Consulting unterstützen Sie hierbei bei der durchgängigen Abwicklung dieser Anforderung mithilfe des SAP-JIT Mengenabrufprozesses....

Weiterlesen

Honda Hybridzertifizierung

Wer als neuer Lieferant den Hersteller Honda beliefern will, muss dazu eine Zertifizierung durchlaufen, die in 4 Phasen aufgeteilt ist. Für diese Zertifizierung wird ein Zeitraum von 9-12 Monaten seitens Honda empfohlen. Unsere Berater haben bereits mehrfach diesen aufwändigen Prozess bei unseren Kunden begleitet und durch unsere Expertise den Erfolg sichergestellt. Wir unterstützen Sie von der Analyse der Anforderungen, Ausarbeitung der Arbeitspakete bis zur Umsetzung der notwendigen Formulare...

Weiterlesen

Partnerschaft mit SAP für Lösung GSM im Vertrieb

Durch unsere langjährige Partnerschaft mit der SAP Automotive Beratung ACS und gegenseitiger Erfahrung in einer Vielzahl von gemeinsamen Kundenprojekten besteht hier eine langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Seit 01.04.2019 ist unsere Best-Practice Lösung «Gutschriftsmonitor im Vertrieb» exklusiv kaufmännisch nur über die SAP erhältlich. Wir übernehmen weiterhin die Implementierung und Betreuung der Lösung. Überzeugen Sie sich gerne bei einer kostenlosen Web Demo von der Lösung sowie...

Weiterlesen

nemetris und Blacklight setzen auf JIS-Referenzmodelle

Immer häufiger fordern OEM von ihren Zulieferern, nicht nur zur richtigen Zeit, sondern auch in der richtigen Reihenfolge zu liefern. Um das zu leisten, müssen die Lieferanten ihre Prozesse neu ausrichten und systemseitig unterstützen. „Ein Großteil der Automobilzulieferer hat SAP im Einsatz“, sagt Manuel Fußeder, Geschäftsführer bei Blacklight Consulting. „Einige von ihnen nutzen auch das JIS-Modul von SAP. Das alleine genügt aber fast nie. Ein spezialisiertes JIS-System ist als Ergänzung in...

Weiterlesen

Partner

Zusammen mit unseren Partnern bieten wir unseren Kunden ein umfassendes Angebot an Lösungen und Services.

Blacklight Consulting GmbH
Dieter-Görlitz-Platz 2 - ITC2
D-94469 Deggendorf

Telefon:  +49 (0) 991 / 36084150
Telefax:  +49 (0) 991 / 36084151
E-Mail: info@blacklightconsulting.de

Copyright by Blacklight Consulting GmbH